Gerontopsychiatrische Station

Die Gerontopsychiatrie (Station 5) nimmt vor allem Patienten über 65 Jahre mit dem gesamten Spektrum psychiatrischer Erkrankungen im höheren Lebensalter auf. Schwerpunkte bilden die Diagnostik und Therapie von Demenzerkrankungen und Depressionen.
Eine der Hauptsäulen der gerontopsychiatrischen Therapie im TWW ist die liebevolle und fürsorglich aktivierende Behandlungspflege. Großer Wert wird dabei auf die Förderung des Tages- und Nachtrhythmus durch tagesstrukturierende Maßnahmen gelegt. Durch individuelle Förderung wollen wir so zur Wiedererlangung der Selbstständigkeit verhelfen.

klinik_geronto

Die Entlassungsplanung ist für die gerontopsychiatrische Station von zentraler Bedeutung, um eine lückenlose nachstationäre Weiterversorgung auf dem pflegerischen, medizinischen und sozialen Gebiet für unsere Patienten zu gewährleisten.

Aufnahme

Unsere Patienten erreichen uns in der Regel durch einweisende niedergelassene Ärzte, bei akuten Krisen auch als Notaufnahme durch unseren diensthabenden Arzt.

Silvia ZanderAnmeldung / Belegungsmanagement Tel. (030) 8109 - 1177Fax (030) 8109 - 1178silvia.zander@tww-berlin.de
Sabine PraetzSekretariat / Anmeldung Privatpatienten Tel. (030) 8109 - 1301Fax (030) 8109 - 1302sabine.praetz@tww-berlin.de

Zurück zur Übersicht

Wir sind da. Professionell und menschlich.