Bei unseren Pflegejobs trifft Verantwortung auf Freude. Überzeuge dich selbst und bewirb dich.

Was ist Pflegosophie?

Wir sind der Meinung: Ein moderner Arbeitgeber sollte menschlich sein und mit Werten sowie Weiterbildungsmöglichkeiten überzeugen. Und er muss Platz bieten - Platz für Persönlichkeiten, für jede individuelle Note. Du möchtest dich selbst überzeugen, und deine Leidenschaft beisteuern? Dann lerne uns kennen.

Bewirb dich.

Deine zukünftigen Pfleggefährten


Katrin

Die Pflegweisende

Katrin ist stellvertretende Stationsleitung in der psychosomatischen Abteilung des TWW - und liebt ihre Arbeit und die Herausforderungen, die sie täglich mit Ihren Kollegen meistert.

Schreibe Katrin

Katrin@pflegosophie.de

Thomas

Der Pflegosoph

Thomas ist pflegerischer Leiter einer psychiatrischen Station in den Kliniken im Theodor-Wenzel-Werk. Er kümmert sich um die Belange seiner Mitarbeiter und ist stolz auf Initiativen wie den “Mutmachbaum”.

Schreibe Thomas

Thomas@pflegosophie.de

Susann

Die Pflegbereiterin

Susann arbeitet auf der neurologischen Station und macht momentan eine Ausblidung zur Algesiologischen Fachassistenz. Sie liebt es, in ihrer Funktion als Praxisanleiterin den Schülern zu helfen, so dass sie den Einstieg in den Pflegejob meistern können.

Schreibe Susann

Susann@pflegosophie.de

Micha und Mario

Die Pfleggefährten

Micha und Mario sind fester Teil der Gerontopsychiatrie des TWW und helfen Menschen aus ihrer Lebenskrise. Gemeinsam erfüllen Sie sich jetzt auch ihren Traum vom Jakobsweg.

Schreibe Micha und Mario

MichaundMario@pflegosophie.de

Werde Teil unseres Pflegeteams

Das TWW – dein neuer Arbeitgeber.

Ein Arbeitgeber mit Menschlichkeit, Professionalität, Werten und Weiterbildungsmöglichkeiten. Für die einen klingt das nach einem Traumjob, wir nennen es Pflegosophie. Als Betreiber von sieben Gesundheitseinrichtungen ist das Theodor-Wenzel-Werk eine feste Größe in Berlin und eine wichtige Adresse mit gutem Ruf.

19
Stationen und Wohnbereiche in 7 Einrichtungen
Stolzer Arbeitgeber
Wir arbeiten mit Menschen und für Menschen - so bieten wir neben Weiterbildungen noch viele weitere Vorteile.
Flexibel, wenn du es bist
Du möchtest in mehreren Bereichen als Pfleger arbeiten? Ein Wechsel ist problemlos möglich.
Menschlich und professionell
Die diakonischen Werte liegen in unserem Unternehmenswurzeln - und wir leben sie jeden Tag.
700
Beschäftigte in ärztlicher und pflegerischer Versorgung
8000
Hilfebedürftige, die wir jährlich ca. versorgen

Stellenangebote ansehen


Klare Vorteile für deine Zukunft.

Neben Kollegen, die du bald Freunde nennen wirst, und einer Arbeit, deren Herausforderungen dir täglich Freude bereiten, bieten wir dir jede Menge betrieblicher Vorteile. Der einzige Nachteil: Bewerben musst du dich selbst.


Einarbeitung und Willkommenskultur
Gewährung von Beihilfen
Betriebliche Altersversorgung
Fort- und Weiterbildung
Betriebssportangebote
Flexible Arbeitszeiten

Alle Vorteile ansehen


Entwickle dich, wie du es willst.

Jeder unserer Bewerber hat sein ganz eigenes, ungenutztes Potenzial. Warum also nicht ausschöpfen, was in dir steckt? Neben diversen Weiterbildungsmöglichkeiten laden wir dich ein, deine eigenen Fähigkeiten einzubringen. Ob Yoga, Achtsamkeitstraining oder Nordic Walking - mach es zu deinem Projekt!

illustration-leistung_karriere_pflege

Dein Sprungbrett – unsere Stellenangebote

Nur wer sich wohlfühlt, kann gut arbeiten: Schau mit uns gemeinsam über den Tellerrand hinaus und bewirb dich auf unsere Stellenangebote im Pflegebereich.



Deine Ansprechpartner

Bitte melde dich bei uns, wenn du Fragen hast. Wir stehen dir zur Verfügung.

Manuela FieneLeiterin Personalmanagement Tel. (030) 8109 - 1006manuela.fiene@tww-berlin.de
Daniel BlattPersonalgewinnung und Bewerbermanagement Tel. (030) 8109 - 1286daniel.blatt@tww-berlin.de

Keine passenden Stellenangebote dabei?

Solltest du keinen passenden Pflegejob gefunden haben, kannst du dich auch gern initiativ bei uns bewerben. Schreib uns dafür einfach eine Mail an jobs@tww-berlin.de. Wir freuen uns auf dich.



Nach oben

Wir sind da. Professionell und menschlich.